DeutschEnglishISDP Interregionale Schule für EntwicklungspraktikerInnen

Chava Reut

geboren 1962 in Haifa, Israel

Funktionen und Aufgaben innerhalb der Schule

Gründungsmitglied
Mitlied des Vereinsvorstands

Schlüsselkompetenzen
– Biographiearbeit
– Coaching und Beratung
– Chakra-Ausgleich
– NLP-Therapie
– Retro-Heilung (Reinkarnationstherapie)
– Erwachsenenbildung
– Kreise zum Empowerment von Frauen
– Geführte Visualisierung
– Therapie-Karten 

Chava

Biographie

Bildungshintergrund

Studierte Psychologie und englische Literatur.
Weiterbildung u.a. in Coaching, NLP, Biographiearbeit, geführter Visualisierung, positiv-psychology, Arbeit mit Therapiekarten, Frauenförderung, Feng Shui, Chakra-Therapie, Astro-Therapie und Bach-Blüten-Behandlungen.
Arbeitete in einer Hochschule für Therapie und Coaching, unterrichtete und betreute Therapeuten und Coaches und erstellte Lehrmaterialien.
Arbeitete an der Universität Haifa und am Academic College of Emek Yezreel, unterrichtete Englisch anhand eigener Lehrmaterialien.
Leitet eine Reihe von Vorlesungen und Workshops in Hebräisch und Englisch, u.a. zu folgenden Themen:
Arbeit mit dem Unterbewusstsein, Empowerment von Frauen, Persönliche Entwicklung, Positive Psychologie und Glück, Werte und Tugenden, Zeitmanagement, Verwendung von Karten in Therapie und Coaching, Geführte Bilder zur Heilung, Farbkreis, Feng Shui, Astro-Therapie, Finden Sie Ihr Ziel, Visionssuche und Chakra-Ausgleich.
Spezialisiert auf Krisenintervention unter Verwendung einer selber entwickelten Methode namens CRISENCE, um Krisen in eine Schwelle zu einem positiven Durchbruch zu verwandeln, inspirierende Kreativität zu fördern und Sinn in der eigenen Lebensreise zu finden.